Mag. Birgit Kravagna, Bakk. LL.M.

2004Abitur am Goethegymnasium Rostock, Deutschland, mit Auszeichnung
2007Sponsion zur Bakk.rer.nat an der Veterinärmedizinischen Universität Wien (Pferdewissenschaften)
2014Sponsion zur Mag.iur an der Universität Wien
03/2014 bis 07/2014Gerichtspraktikum im Sprengel des OLG Wien
08/2014 bis 01/2017Juristische Mitarbeiterin bei Kunz Schima Wallentin Rechtsanwälte GmbH in Wien
Publikation: Der „Wert“ von Anfechtungsklagen iSd § 116 Abs 2 IO, ZIK 2015, 60 (gemeinsam mit Th. Seeber)
02/2017 bis 03/2017Praktikum Ernst&Young, Transaction Tax in Wien
03/2017 bis 05/2019Rechtsanwaltsanwärterin in Wiener Rechtsanwaltskanzleien
2018 Sponsion zur LL.M. Universitätslehrgang an der Universität Wien (Steuerrecht und Rechnungswesen)
Master Thesis:
„Vorsorgliche und geschätzte Selbstanzeige im Finanzstrafrecht“ (2018)
seit 05/2019Rechtsanwaltsanwärterin bei B&S Böhmdorfer & Schender Rechtsanwälte GmbH